Jamaika gescheitert: Wolfgang Schäuble sieht keine "Staatskrise"