Stadt Tönisvorst verteidigt Sicherheitskonzept nach Bürgerkritik

Kostenpflichtiger Inhalt: Sicherheitskonzept in Tönisvorst : Mitarbeiter der Stadt wehren sich

Im Dezember wurde Kritik an den Sicherheitsauflagen laut, die in Tönisvorst bei öffentlichen Festen erhoben werden. Die Mitarbeiter des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung, die in diesem Zusammenhang angegriffen wurden, haben dazu Stellung bezogen.