Wochenende 29. Dezember bis 1. Januar Wie Caroline und Jonas nach fünf Jahren ihr kleines Wunder erlebten

Special | Düsseldorf · In der letzten Ausgabe von „RP Wochenende“ in diesem Jahr geben wir Tipps für die Silvesterfeier, klären die Frage, ob man auf Ärzte neidisch sein darf, und blicken zurück auf ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Henning Rasche erzählt zudem die Geschichte eines tapferen Ehepaares, das viele Jahre lang für sein Glück kämpfen musste. Viel Vergnügen!

Viel Spaß beim Lesen!

Viel Spaß beim Lesen!

Foto: RP/Phil Ninh

Herzlich willkommen im „RP Wochenende”, unserem Best of der Rheinischen Post für die freien Tage – zur Information, Unterhaltung oder auch für angeregte Diskussionen. Viel Freude beim Lesen!

Titel

  • Vater werden ist schwer“: Fünf Jahre lang versuchen Caroline und Jonas Lauterberg, ein Kind zu bekommen. Fast niemandem erzählen sie davon, dass es nicht klappt. Also begeben sie sich auf eine heimliche Odyssee. Dies ist ihre Geschichte.

Ausgehen & Erleben

Menschen & Leben

  • Geschenk: Weihnachten 2023 war für Familie Kalinowski ein ganz besonderes Fest: Nachdem die dreiköpfige Familie eineinhalb Jahre in Weseler Obdachlosenunterkünften leben musste, haben sie nun endlich wieder eine eigene Wohnung. Wie es dazu kam.
  • Zivilcourage: Im Februar hat der heute 32-Jährige einen Handtaschenräuber gestoppt und so überführt. Sein beherztes Eingreifen geschah intuitiv – aber tatsächlich nicht zum ersten Mal. Über einen Mann, der helfen will, wenn er helfen kann.
  • Landeshauptstadt: Für den Vorstandsvorsitzenden der Düsseldorfer Caritas steht ein bedeutender Wechsel an – er geht nach Freiburg. Sein letztes Jahr in der Landeshauptstadt krönte er mit dem Richtfest des neuen Heimes St. Anna mitten in der Altstadt. Hier geht es zum Artikel.

Perspektive & Haltung

Zeit zum Hören

Was bewegt Nordrhein-Westfalen? Im Aufwacher sprechen wir darüber - jeden Samstag. Hören Sie gerne rein und abonnieren Sie den Aufwacher in Ihrer Podcast-App.

Die Zeitung fürs Wochenende

Weitere ausführliche Artikel erwarten Sie jeden Samstagabend um 20.15 Uhr im digitalen Zeitungsmagazin „Der Sonntag“. Diese Woche unter anderem mit folgenden Themen:

Wieso Loriots Humor zeitlos ist. Weshalb ein Mann seinen Urlaub schon seit Jahren ausgerechnet in Duisburg verbringt. Warum sich Eishockeyspieler gegen einen Halsschutz wehren, der im Zweifel nachweislich ihr Leben retten würde. Und: Was eine Frau erlebte, die sich nach einer Trennung mit über 50 Jahren ins Onlinedating stürzte und 400 Männer traf.

„Der Sonntag“ ist in der App „RP ePaper“ lesbar sowie online unter epaper.rp-online.de.

Rückmeldung

Wie hat Ihnen die Zusammenstellung des „RP-Wochenendes“ gefallen? Welche Inhalte, welche Formate wünschen Sie sich alternativ? Mailen Sie uns gerne an redaktion@rheinische-post.de. Oder schreiben Sie uns als RP-Plus-Nutzer in den Kommentaren.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort