Yara

Düngemittel Die stark gestiegenen Preise von Agrarrohstoffen, getrieben von robuster Nachfrage sowie sich abzeichnenden Angebotsengpässen, haben die Profitabilität der Landwirte massiv verbessert. Yara, als global führender Produzent von Stickstoff- und Spezialdüngern profitiert von einer starken Zunahme der Nachfrage nach erntesteigernden Produkten. Nach starken Preiseinbrüchen infolge der globalen Finanzkrise erlaubt es das momentane Umfeld vermehrt, Preiserhöhungen durchzusetzen, mit positiven Effekten auf Yaras Gewinnmargen. Der Zugang zu relativ günstigem Erdgas (ein Hauptbestandteil der Produktionskosten) ist zudem ein klarer Wettbewerbsvorteil für Yara gegenüber der Konkurrenz. Trotz der starken Rally in den letzten Monaten sehen wir weiteres Aufwärtspotential für den Titel und haben ein Preisziel von 48 Euro. (Xetra, 28.1.: 41,12 Euro)

WKN: A0BL7F lll

(RP)
Mehr von RP ONLINE