1. Wirtschaft

Berlin: Wirtschaftsweise erhöhen Prognose für das Jahr 2014

Berlin : Wirtschaftsweise erhöhen Prognose für das Jahr 2014

Die fünf Wirtschaftsweisen haben ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum in Deutschland angehoben. Der Sachverständigenrat erwartet nun für das laufende Jahr ein Plus des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,9 statt 1,6 Prozent. Grund für die Anhebung sei die bessere Entwicklung zum Jahresbeginn sowie die weitere Aufhellung der Stimmungsindikatoren. Neben den privaten Konsumausgaben dürften sich insbesondere die Ausrüstungsinvestitionen beleben.

Auch der deutsche Arbeitsmarkt wird sich in diesem Jahr wohl schneller erholen als angenommen, erwartet das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit. Im Jahresschnitt würden voraussichtlich 2,88 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit sein. Dies wären knapp 70 000 Jobsuchende weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Erwerbslosen werde damit wieder auf das Niveau des Jahres 2012 sinken. Im Herbst hatte das IAB nur mit einem halb so starken Rückgang gerechnet.

(RP)