1. Wirtschaft

Technologie: Wincor Nixdorf

Technologie : Wincor Nixdorf

Wincor Nixdorf legte im Mai Geschäftszahlen vor, die die Erwartungen verfehlten. Infolge der schwächeren Quartalszahlen sowie der Währungsbelastungen in Osteuropa bezweifeln manche, ob das Unternehmen die Prognose für das Geschäftsjahr erreichen kann. Analysten haben ihre Schätzungen zwar gesenkt, gehen aber weiter von zweistelligen Gewinnwachstumsraten auch für das kommende Geschäftsjahr aus. Zudem wurden die mehrheitlich positiven Einschätzungen zur Aktie bekräftigt. Wir sehen Wincor Nixdorf in den Bereichen Banking und Retail gut positioniert, um mittelfristig weiter zu wachsen und empfehlen die Kursschwäche zum Positionsaufbau zu nutzen. (Xetra, 22.7.: 38,60 Euro)

WKN A0CAYB
Wertung: mittel

(RP)