Düsseldorf VW-Chef Müller gerät unter Druck

Düsseldorf · Die schlechten Nachrichten bei VW reißen nicht ab. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Mitarbeiter des Autobauers. Bei Tochter Audi läuft es kaum besser. Dadurch steht auch ein einstiger Hoffnungsträger in der Schusslinie.

(frin)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort