Düsseldorf: Verdi droht der Post mit Streiks wegen Niedriglohn

Düsseldorf : Verdi droht der Post mit Streiks wegen Niedriglohn

Die Gewerkschaft Verdi will ihre Mitglieder dagegen mobilisieren, dass die Post neue Paketzusteller in Firmenablegern abseits des Konzerntarifvertrages beschäftigen will. Damit begehe der Konzern Tarifflucht und wolle die Mitbestimmung schwächen, erklärte Verdi-Vorstand Andrea Kocsis in Düsseldorf.

Die Mitarbeiter der neuen Firmen würden viel weniger verdienen als im Stammhaus. Um die Post unter Druck zu setzen, will Verdi neue Tarifregeln fordern, um einen formalen Streikanlass zu haben. Außerdem prüft Verdi Klagen, da der Vorstand schriftlich zugesichert hatte, die Zustellung von Paketen nur in kleinem Ausmaß an externe Firmen zu übertragen.

(rky)
Mehr von RP ONLINE