Zu wenig Lokführer – VRR kündigt Verträge mit Betreiber Keolis

Kostenpflichtiger Inhalt: Bahn : Zu wenig Lokführer – VRR kündigt Verträge mit Betreiber Keolis

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat ein weiteres Mal Härte gegenüber einem Eisenbahnunternehmen gezeigt. Wie der VRR mitteilte, werden die Verträge mit Keolis für den Betrieb der S1 zwischen Dortmund und Solingen sowie der S4 zwischen Unna und Dortmund-Lütgendortmund gekündigt, noch bevor der Betreiber überhaupt mit dem Auftrag begonnen hat.