Rheinische Post und Saarbrücker Zeitung Zeitungshäuser wollen gemeinsam wachsen

Düsseldorf · Es ist eine der größten Transaktionen der jüngeren Pressegeschichte: Die Rheinische Post Mediengruppe übernimmt zum Jahresende die Mehrheit der Anteile an der Saarbrücker Zeitungsgruppe. Damit entsteht eines der größten regionalen Medienunternehmen Deutschlands.

(RP/csr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort