Strategie von Wohnungskonzern LEG verfolgt vorerst keine Neubauprojekte mehr

Düsseldorf · Der Düsseldorfer Wohnungskonzern zieht strategische Konsequenzen aus Inflation, Energiekrise, hohen Baukosten und gestiegenen Zinsen. Derweil steigt der Gewinn bis September um zwölf Prozent.

Wohnungskonzern LEG: Vorerst
keine Neubauprojekte mehr​
Foto: dpa/Ina Fassbender
(Reuters)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort