1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Augsburg: Weltbild-Zentrale wird weiter bestreikt

Augsburg : Weltbild-Zentrale wird weiter bestreikt

Der Warnstreik in der Augsburger Weltbild-Zentrale geht weiter. Die Gewerkschaft Verdi rief die Belegschaft dazu auf, ihre seit Freitag ruhende Arbeit bis einschließlich Dienstagmorgen nicht wieder aufzunehmen.

Nach Gewerkschaftsangaben beteiligten sich "weit über 450 Beschäftigte" der katholischen Verlagsgruppe an dem Ausstand. Dies wurde als erster Erfolg gewertet. "Wenn die Arbeitgeber nicht schnellstens ein abschlussfähiges Angebot abgeben, werden wir den Druck während des Weihnachtsgeschäfts deutlich erhöhen", kündigte der Augsburger Verdi-Sekretär Thomas Gürlebeck an.

(KNA)