1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Experten-Prognose für den November: Weiter unter drei Millionen Arbeitslose

Experten-Prognose für den November : Weiter unter drei Millionen Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen bleibt nach Einschätzung von Experten im November weiter deutlich unter drei Millionen.

Von der Nachrichtenagentur dapd befragte Volkswirte sind sich aber uneinig über die genaue Entwicklung.

Während die Commerzbank mit einem Rückgang um etwa 20.000 rechnet, gehen DB Research und das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) von einem Anstieg in etwa gleicher Höhe aus.

Als Gründe nennen sie die sinkende Einstellungsbereitschaft der Unternehmen, den Zuzug von Arbeitskräften aus Osteuropa durch die Arbeitnehmerfreizügigkeit und die Kürzung arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen. Im Oktober waren offiziell 2,737 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet.

(APD)