1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Wegen schwieriger wirtschaftlicher Lage: Vodafone sagt alle Weihnachtsfeiern ab

Wegen schwieriger wirtschaftlicher Lage : Vodafone sagt alle Weihnachtsfeiern ab

Deutschlands zweitgrößter Telefonkonzern Vodafone hat alle Weihnachtsfeiern des Unternehmens abgesagt - aus Kostengründen.

"Die wirtschaftlich angespannte Situation, die gerade auf der Kostenseite von uns größte Disziplin erfordert, macht diesen Schritt aus unserer Sicht notwendig", schreibt in einer unserer Redaktion vorliegende internen E-Mail Personalgeschäftsführer Dirk Barnard zur Begründung der Absage.

Vodafone wird am Dienstag die Quartalszahlen vorlegen. Das Unternehmen übernimmt soeben für einige Milliarden Euro Deutschlands größten Kabel-TV-Betreiber Kabel-Deutschland.

(ots)