Friedrich Joussen gibt auf: Vodafone-Deutschland bekommt neuen Chef

Friedrich Joussen gibt auf : Vodafone-Deutschland bekommt neuen Chef

Der Vorsitzende der Geschäftsführung von Vodafone-Deutschland, Friedrich Joussen, gibt seine Position im Herbst dieses Jahres auf. Dies erfuhr unsere Redaktion aus Unternehmenskreisen.

Nachfolger wird Jens Schulte-Bockum, aktuell Chef von Vodafone in den Niederlanden. Schulte-Bockum wird bereits zum 1. April als Chief-Operating-Officer zweitwichtigster Mann bei Vodafone-Deutschland.

Mehr in Kürze.

(csi)
Mehr von RP ONLINE