1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Börse: Übernahmephantasie schiebt Puma an

Börse : Übernahmephantasie schiebt Puma an

Frankfurt (Reuters). Übernahmespekulationen haben am Montag die Aktien von Puma angeschoben. Mit einem Plus von 3,3 Prozent auf 263,45 Euro zählten die Titel im MDax zu den größten Gewinnern. "Es gibt Gerüchte, dass der Großaktionär PPR die restlichen Anteile übernehmen will", sagte ein Händler.

Puma lehnte eine Stellungnahme ab, PPR war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichten. Die Aktien von PPR notierten mit 113,30 Euro nahezu unverändert zum Freitagabend.</p>

(RTR/seeg)