Börsenneuling: Tom Tailor startet zum Ausgabepreis

Börsenneuling: Tom Tailor startet zum Ausgabepreis

Frankfurt (RPO). Die Aktien des Modekonzerns Tom Tailor sind am Freitag exakt zum Ausgabepreis von 13 Euro in den Handel gestartet. Für das Initial Public Offering (IPO) waren elf Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung in einer Preisspanne von elf bis 15 Euro angeboten worden.

Damit konnte Tom Tailor 143 Millionen Euro einsammeln. Inklusive der Aktien aus der Mehrzuteilungsoption beträgt das Emissionsvolumen rund 165 Millionen Euro, womit Tom Tailor der dritte und bisher kleinste Neuzugang an der Frankfurter Börse 2010 ist.

Am Montag hatte Kabel Deutschland den Sprung an den Aktienmarkt geschafft. Mit einem Emissionserlös von 760 Millionen Euro - der vollständig in die Taschen der Altaktionäre floss - spielt der Kabelnetzbetreiber allerdings in einer anderen Liga.

  • Hamminkeln/Hamburg : Tom Tailor erzielt mit Bonita wieder Gewinne

Kommende Woche sollen die Aktien des Chemikalienhändlers Brenntag und des chinesischen Armaturenherstellers Joyou erstmals gehandelt werden.

(RTR/csr)