British Airways: Tausende Flugbegleiter streiken

British Airways: Tausende Flugbegleiter streiken

London (RPO). Um Mitternacht sind bei British Airways um Mitternacht tausende Flugbegleiter in einen viertägigen Streik getreten. Mitglieder der größten britischen Gewerkschaft Unite legten in der Nacht zum Samstag die Arbeit nieder, um gegen die Streichung von Stellen beim Kabinenpersonal, den Stopp von Lohnerhöhungen und die schlechtere Bezahlung für neu eingestellte Beschäftigte zu protestieren.

Ein erster dreitägiger Streik hatte vor einer Woche für Behinderungen gesorgt, das befürchtete Chaos war aber ausgeblieben.

Laut BA werden in den kommenden Tagen trotz des Streiks mehr als drei Viertel aller Passagiere befördert werden können. Rund 18 Prozent der Kunden seien auf andere Fluggesellschaften umgebucht worden oder hätten ihre Reisepläne verschoben. Von London-Heathrow, einem der größten Flughäfen der Welt, sollten 70 Prozent der Langstrecken- und 55 Prozent der Kurzstreckenflüge starten.

(AFP/jre)
Mehr von RP ONLINE