Rezeptideen online Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter

Bochum · Fragen Sie sich das auch häufig? Das Start-up Choosy aus Bochum möchte Abhilfe schaffen und stellt seinen Nutzern Wochenpläne mit gesunden und nachhaltigen Rezepten zusammen – dabei hilft eine KI. Die Gründer starten zudem eine Kooperation mit Denn’s Biomarkt.

 Gründerin Vanessa Westphal hat die App Choosy mit ihren Mitgründern Hauke Jäger und Julius Kuschke entwickelt.

Gründerin Vanessa Westphal hat die App Choosy mit ihren Mitgründern Hauke Jäger und Julius Kuschke entwickelt.

Foto: obs/Choosy

Es ist die vielleicht drängendste Frage des Tages: Was esse ich heute bloß zu Mittag? Wer gerne vorplant und besonders organisiert ist, hat sich vielleicht schon einen Plan für die ganze Woche überlegt. Doch auf die meisten Menschen mit Vollzeitjob trifft das wohl eher nicht zu. Für sie soll die App Choosy Abhilfe schaffen. Drei Gründer aus Bochum haben sie entwickelt, damit ihre Kundinnen und Kunden sich nie wieder diese Frage stellen müssen. Und nicht nur das: Die App berechnet auch Unverträglichkeiten, bestimmte Ernährungsweisen wie Veganismus und eine nachhaltige und gesunde Lebensweise mit ein.