Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter
Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter

Rezeptideen onlineWas soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter

Fragen Sie sich das auch häufig? Das Start-up Choosy aus Bochum möchte Abhilfe schaffen und stellt seinen Nutzern Wochenpläne mit gesunden und nachhaltigen Rezepten zusammen – dabei hilft eine KI. Die Gründer starten zudem eine Kooperation mit Denn’s Biomarkt.

Von Jana Marquardt
Übersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro
Übersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro

Start-up aus Köln Übersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro

Damit ist das junge Unternehmen aus Köln nun 1,85 Milliarden Euro wert – und das am höchste bewertete Start-up in ganz Deutschland. Wie soll es nun weitergehen?

Das ist neu bei „Die Höhle der Löwen“ 2024
Das ist neu bei „Die Höhle der Löwen“ 2024

15. Staffel gestartet Das ist neu bei „Die Höhle der Löwen“ 2024

Auch in diesem Jahr geht die beliebte Gründershow „Die Höhle der Löwen“ wieder auf Vox an den Start. Welche Neuerungen gibt es? Und welche Investoren sind dabei? hier gibt es die wichtigsten Antworten.

Düsseldorfs erfolgreichstes Start-up zieht in neue Zentrale
Düsseldorfs erfolgreichstes Start-up zieht in neue Zentrale

Online-Supermarkt Picnic Düsseldorfs erfolgreichstes Start-up zieht in neue Zentrale

Exklusiv · Der Online-Supermarkt Picnic bezieht eine neue Deutschlandzentrale in Düsseldorf. Von dem neuen 4000-Quadratmeter-Büro aus läuft künftig das Duell mit dem Lieferservice von Rewe.

Von Maximilian Nowroth
Gründer wollen besseren Zugang zu Kapital
Gründer wollen besseren Zugang zu Kapital

„Thema wird an Dringlichkeit gewinnen“ Gründer wollen besseren Zugang zu Kapital

Wer in NRW ein Start-up gründen möchte, hat es offenbar schwer, an Geld zu kommen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Wie kann die Politik das ändern?

Von Jana Marquardt
Fotos und Videos
2,6 Billionen Euro sind auf den Konten der Sparer – doch der Wirtschaft fehlt das Geld
2,6 Billionen Euro sind auf den Konten der Sparer – doch der Wirtschaft fehlt das Geld

Deutscher Kapitalmarkt 2,6 Billionen Euro sind auf den Konten der Sparer – doch der Wirtschaft fehlt das Geld

Analyse · Die Deutschen sind Weltmeister im Sparen. Doch die meisten Unternehmen suchen sich ihr Geld für Investitionen im Ausland. Das ist fatal für die deutsche Wirtschaft. Die Börse muss dringend attraktiver werden.

Von Martin Kessler
Kontakt zur RP Gründerzeit