Wenn der Ball rollt, kommen die Erinnerungen zurück
Wenn der Ball rollt, kommen die Erinnerungen zurück

Start-up aus DuisburgWenn der Ball rollt, kommen die Erinnerungen zurück

Demenz ist eine der furchtbarsten Krankheiten. Gründer aus Duisburg haben einen elektronisch betriebenen Ball entwickelt, der bei der Therapie helfen soll. Hunderte Einrichtungen in Deutschland nutzen ihn. Und auch der Kindermusiker Rolf Zuckowski war begeistert.

Von Alexander Triesch
Wie ein Start-up ein „Zauber“-Garn erfindet
Wie ein Start-up ein „Zauber“-Garn erfindet

Innovation in Mönchengladbach Wie ein Start-up ein „Zauber“-Garn erfindet

Die Forscherin Alexandra Plewnia möchte an der Hochschule Niederrhein zusammen mit ihrem Unternehmen ein Garn entwickeln, das nicht nass werden kann. Die Idee stößt in der Textilbranche auf großes Interesse.

Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter
Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter

Rezeptideen online Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter

Fragen Sie sich das auch häufig? Das Start-up Choosy aus Bochum möchte Abhilfe schaffen und stellt seinen Nutzern Wochenpläne mit gesunden und nachhaltigen Rezepten zusammen – dabei hilft eine KI. Die Gründer starten zudem eine Kooperation mit Denn’s Biomarkt.

Übersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro
Übersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro

Start-up aus KölnÜbersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro

Damit ist das junge Unternehmen aus Köln nun 1,85 Milliarden Euro wert – und das am höchste bewertete Start-up in ganz Deutschland. Wie soll es nun weitergehen?

Von Jana Marquardt
Das ist neu bei „Die Höhle der Löwen“ 2024
Das ist neu bei „Die Höhle der Löwen“ 2024

15. Staffel gestartet Das ist neu bei „Die Höhle der Löwen“ 2024

Auch in diesem Jahr geht die beliebte Gründershow „Die Höhle der Löwen“ wieder auf Vox an den Start. Welche Neuerungen gibt es? Und welche Investoren sind dabei? hier gibt es die wichtigsten Antworten.

Start-up in Moers macht verborgene Fußballtalente sichtbar
Start-up in Moers macht verborgene Fußballtalente sichtbar

Liga nicht entscheidend Start-up in Moers macht verborgene Fußballtalente sichtbar

Der Moerser Patrick May arbeitet für „Goalimpact“. Das Start-up hat eine neue Methode zur Bewertung von Fußballspielern entwickelt. Was daran das Besondere ist.

Von Ulrike Rauhut
Fotos und Videos
Diese NRW-Kliniken sind die Verlierer von Laumanns Krankenhausreform
Diese NRW-Kliniken sind die Verlierer von Laumanns Krankenhausreform

Verlust von Versorgungsaufträgen Diese NRW-Kliniken sind die Verlierer von Laumanns Krankenhausreform

NRW will die Kliniken drastisch stutzen: Auch große Häuser wie die Uniklinik Düsseldorf sollen Versorgungsaufträge verlieren. Die Konzentration soll helfen, die Qualität zu verbessern. Diese Standorte sind die Gewinner und die Verlierer der Reform.

Von Antje Höning
Kontakt zur RP Gründerzeit