1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Hornbach: Schuldenkrise lässt Gewinn einbrechen

Hornbach : Schuldenkrise lässt Gewinn einbrechen

Die Euro-Schuldenkrise macht dem Baumarktkonzern Hornbach schwer zu schaffen. Das Betriebsergebnis (Ebit) sank im dritten Quartal um 40,8 Prozent auf 19,8 Millionen Euro, wie die Hornbach Holding AG am Freitag in Neustadt an der Weinstraße mitteilte.

Unter dem Strich blieben 6,5 Millionen Euro, 66 Prozent weniger als noch im dritten Quartal des Vorjahres. Die Baumarkt-Tochter konnte ihren Nettoumsatz zwar leicht auf 746,4 Millionen Euro steigern. Flächenbereinigt sank der Wert den Angaben zufolge aber um zwei Prozent nach schleppenden Geschäften im In- und europäischen Ausland.

(dpa/csi)