1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Vorstandschef: RWE verlängert Vertrag von Terium bis 2021

Vorstandschef : RWE verlängert Vertrag von Terium bis 2021

Der kriselnde Energieriese RWE verlängert den Vertrag seines Vorstandschefs Peter Terium bis März 2021. Das habe der Aufsichtsrat am Mittwoch beschlossen, teilte RWE mit. "Peter Terium hat langfristige Projekte angestoßen, die von erheblicher Bedeutung für die Optimierung des Konzerns in den nächsten Jahren sind.

Erste Erfolge sind bereits sichtbar", erklärte Aufsichtsratschef Manfred Schneider. Verlängert wurde außerdem der Vertrag des Arbeitsdirektors Uwe Tigges. Sein Vertrag läuft nun bis Ende 2020.

(lnw)