1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

GfK: Rückgang des Konsumklimaindex belastet Dax

GfK : Rückgang des Konsumklimaindex belastet Dax

Die überraschend deutliche Eintrübung des deutschen Konsumklimas hat den Dax am Mittwoch ausgebremst. Der deutsche Leitindex trat mit 9585 Zählern auf der Stelle. Die Ukraine-Krise verunsichert die deutschen Verbraucher zunehmend.

Der Index für das Konsumklima im September verschlechterte sich um 0,3 auf 8,6 Zähler, Analysten hatten 9,0 Punkte prognostiziert. Größter Dax -Gewinner waren die Aktien der Lufthansa, die sich um ein Prozent verteuerten.

Die Piloten planen im Falle eines Streiks diesmal nur begrenzte Ausstände. Für Donnerstag sind Verhandlungen der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit mit der Lufthansa anberaumt. Auf der Verliererseite standen Adidas mit einem Abschlag von 0,5 Prozent.

Im MDax gewannen Deutsche Wohnen 1,7 Prozent. Händlern zufolge hat Morgan Stanley die Titel auf "Overweight" von "Equal-Weight" hochgenommen.

(REU)