1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Strenge Regeln bei Benzinverbrauch: Porsche: Für US-Umweltauflagen gerüstet

Strenge Regeln bei Benzinverbrauch : Porsche: Für US-Umweltauflagen gerüstet

Detroit (RPO). Der deutsche Autohersteller Porsche sieht sich in den USA für strengere Auflagen beim Benzinverbrauch gerüstet. Diese Standards zu erfüllen, sei eine zentrale Aufgabe für Porsche, sagte der für Nordamerika zuständige Porsche-Manager Detlev von Platen.

Schließlich habe Porsche starke Motoren mit einem hohen Benzinverbrauch im Programm. Wenn Autos in den USA aber ab 2016 mit einer Gallone (etwa 3,8 Liter) Benzin mindestens 35,5 Meilen (1 Meile entsprechen etwa 1,6 Kilometer) fahren können müssten, werde Porsche diese Auflagen erfüllen. Im Stadtverkehr legt die 911er-Reihe weniger als 20 Meilen pro Gallone zurück.

Für den Geländewagen Cayenne und die Luxuslimousine Panamera werde bis 2016 ein Anteil von Fahrzeugen mit Hybrid-Motor von zehn bis 15 Prozent angepeilt, sagte von Platen weiter. Die beiden Autos gehören zu den Verskaufsschlagern der Stuttgarter in den USA - dem größten Markt für Porsche. Dort mache Porsche insgesamt zwischen 28 und 30 Prozent seines weltweiten Umsatzes, sagte von Platen.

(RTR/jre)