Oprah Winfrey steigt bei Weight Watchers ein

US-Fernsehstar: Oprah Winfrey steigt bei Weight Watchers ein

US-Fernsehstar Oprah Winfrey übernimmt für rund 43,2 Millionen Dollar (etwa 38 Millionen Euro) einen Anteil von zehn Prozent an dem Diätunternehmen Weight Watchers. Zudem wird die 61-Jährige Mitglied im Aufsichtsrat der Firma.

Im Rahmen einer Fünf-Jahres-Vereinbarung darf der Konzern unter anderem Namen und Fotos der berühmten Talkmasterin mit ihrer Genehmigung für eigene Programme und Produkte nutzen, wie Weight Watchers International Inc.
am Montag gegenüber der Aufsichtsbehörde SEC erklärte.

Winfrey übernimmt etwa 6,4 Millionen Aktien von Weight Watchers zum Preis von 6,79 Dollar pro Stück. Durch ihren Beitritt wächst der Aufsichtsrat der Firma mit Sitz in New York von neun auf zehn Mitglieder. Winfrey soll dem Gremium bis 2018 angehören.

  • Fotos : Diese Promis sind Linkshänder

Die Nachricht von dem Deal beflügelte am Montag die Aktie von Weight Watchers. Sie stieg im vorbörslichen Handel um fast 48 Prozent.

(ap)