1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Fredy Raas: Neues Aufsichtsratsmitglied bei der Metro

Fredy Raas : Neues Aufsichtsratsmitglied bei der Metro

Nach dem Tod des langjährigen Metro -Aufsichtsrats Erich Greipl schickt die Otto-Beisheim-Gruppe Fredy Raas in das Kontrollgremium des Handelskonzerns. Der Metro-Vorstand habe in Abstimmung mit dem Nominierungsausschuss des Aufsichtsrats die gerichtliche Bestellung von Raas beantragt, teilte der Konzern am Mittwoch mit.

Raas ist Geschäftsführer der Otto Beisheim-Gruppe und Mitglied der Stiftungsvorstände der Prof. Otto Beisheim-Stiftungen in der Schweiz und in München. Diese Institutionen verwalten das Erbe des im Februar verstorbenen Metro-Gründers Otto Beisheim. Der Gesellschafterstamm Beisheim hält knapp zehn Prozent an der Metro AG.

(lnw)