Geschäft muss verbessert werden Metro setzt Real ein Ultimatum

Düsseldorf (RPO). Das SB-Warenhaus Real hat von seinem Mutterkonzern Metro ein Ultimatum gesetzt bekommen. Innerhalb der nächsten zwei Jahre müsse Real sein Geschäft deutlich verbessern, wie Konzernchef Eckhard Cordes auf der Hauptversammlung in Düsseldorf erklärte. "Ansonsten werden wir die notwendigen Konsequenzen ziehen", so Cordes.

Was alles zur Metro-Gruppe gehört
Infos

Was alles zur Metro-Gruppe gehört

Infos
Foto: Metro Group
(ap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort