1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Absatzsteigerung: Mercedes gibt weiter Gas

Absatzsteigerung : Mercedes gibt weiter Gas

Stuttgart (rpo). Mercedes kann sich über den sechsten Absatzzuwachs in Folge freuen. Wie DaimlyerChrysler in Stuttgart mitteilte, konnte im November ein Anstieg von 1,6 Prozent bei den Marken Mercedes-Benz und Smart verbucht werden. Weiterhin gut wird unter anderem die neue S-Klasse nachgefragt.

In den ersten elf Monaten des Jahres habe der weltweite Absatz der Mercedes Car Group mit 1.094.500 Einheiten um 1,2 Prozent über dem Vorjahresniveau gelegen.

Bei Mercedes-Benz sorgten vor allem die Modellanläufe der B-, M-, R- und S-Klasse sowie die Nachfrage nach der neuen V6- und V8-Motorengeneration dafür, dass sich der weltweite Absatz im November um drei Prozent auf 93.500 Pkw erhöhte, wie der Autobauer berichtete. In Westeuropa und auch in der Region Asien/Pazifik hätten die Verkaufszahlen von Mercedes-Benz den Vorjahreswert übertroffen.

In den USA habe Mercedes-Benz im November einen Absatzrückgang um drei Prozent verzeichnet. Von Januar bis November wurden weltweit 961.600 Autos mit dem Stern ausgeliefert und damit 0,7 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Trotz der nach wie vor schwierigen Situation im Kleinwagensegment habe Smart die Zahl der von Januar bis November an Kunden ausgelieferten Fahrzeuge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,5 Prozent auf 132.900 gesteigert. Im November ging die Zahl allerdings im Vorjahresvergleich um 6,7 Prozent auf 11.700 Wagen zurück.

(ap)