1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

2000 Arbeitsplätze eingeplant: Lego baut erste Bauklötze-Fabrik in China

2000 Arbeitsplätze eingeplant : Lego baut erste Bauklötze-Fabrik in China

Der dänische Spielwarenkonzern Lego will Bauklötze für den asiatischen Markt ab 2017 in China herstellen. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, soll im nächsten Jahr mit dem Bau einer Fabrik in Jiaxing, einer Millionenstadt gut 100 Kilometer von Schanghai entfernt, begonnen werden.

Nach dem Startschuss würden in dem regionalen Distributionscenter 2000 Mitarbeiter beschäftigt, hieß es aus der Konzernzentrale in Billund. Lego verwies auf Wachstumsraten für die eigenen Bauklötze von über 50 Prozent in Asien in den vergangenen Jahren.

(dpa/felt)