Korrektur: Keine Entscheidung über Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Korrektur : Keine Entscheidung über Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Entgegen einer ersten anderslautenden Meldung gibt es keine Entscheidung darüber, ob der Telekommunikationskonzern Vodafone den Kabelnetzbetreiber Unitymedia übernimmt.

Auf Basis einer Meldung der Nachrichtenagentur AFP hatten wir über die offizielle Verkündung der Übernahme von Unitymedia durch Vodafone berichtet. Diese Meldung wurde später jedoch seines der AFP zurückgezogen.

Wir korrigieren deshalb auch unsere Meldung und bitten um Entschuldigung.

(cpas/AFP)
Mehr von RP ONLINE