Teure Rohstoffe belasten Kaffeeröster Tchibo verdient weniger

Hamburg · Teure Rohstoffe wie Kaffee und Baumwolle haben Tchibo den Gewinn verhagelt: Der Nettoertrag fiel um rund ein Drittel auf 151 Millionen Euro, wie aus der am Freitag in Hamburg veröffentlichten Bilanz der Muttergesellschaft Maxingvest AG hervorgeht.

(APD)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort