1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

US-Bank: JPMorgan will Gebühren auf Großkunden-Einlagen erheben

US-Bank : JPMorgan will Gebühren auf Großkunden-Einlagen erheben

Die US-Bank JPMorgan will einem Medienbericht zufolge eine Gebühr auf Konto-Einlagen einiger großer Kunden erheben. Grund für die Maßnahme seien neue Regeln, die das Vorhalten von Liquidität für die Kunden zu kostspielig machten, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Der Plan solle nicht die Privatkunden der Bank betreffen. Das Vorhaben sei nur für bestimmte Unternehmenskunden und Finanzfirmen wie Hedgefonds, Beteiligungsgesellschaften und ausländische Geldhäuser angedacht. Details wolle JPMorgan am Dienstag bekanntgeben. Bei dem Bank war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. Auch in Deutschland verlangen mehrere Banken von Kunden Gebühren, wenn sie kurzfristig große Summen bei ihnen anlegen.

(REU)