Preisspirale bei Lebensmitteln Jetzt wird auch Fleisch zehn Prozent teurer

Düsseldorf (RP). Die Deutschen müssen für Fleisch tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für Fleischwaren sind im Juli bereits um 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Rind ist sogar 7,8 Prozent teurer geworden. Das geht aus vorläufigen Zahlen der Zentralen Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP) in Bonn hervor, die unserer Redaktion vorliegen.

Diese Lebensmittel werden teurer
7 Bilder

Diese Lebensmittel werden teurer

7 Bilder
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort