Der Wunderwuzzi ist am Ende Der Größenwahn von Benko und das Versagen der Politik

Meinung · Tausende Gläubiger und Beschäftigte werden Opfer von Benkos Hybris. Der Staat hat sich auf allen Ebenen vom smarten Österreicher blenden lassen - auch die Stadt Düsseldorf. Das Warenhaus ist am Ende, kein Cent Steuergeld darf mehr fließen.

 René Benko hat sich bei den Warenhäusern überschätzt: Nun rächt sich sein Hochmut.

René Benko hat sich bei den Warenhäusern überschätzt: Nun rächt sich sein Hochmut.

Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Die Signa-Holding ist zahlungsunfähig, der Wunderwuzzi - wie René Benko oft genannt wurde - ist am Ende. Überraschen kann diese Nachricht nicht mehr, ein Beben für Handel und Politik löst sie gleichwohl aus.