Euro-Raum Inflation geht leicht zurück

Frankfurt/Main (rpo). Im November ist der Preisauftrieb in der Euro-Zone etwas zurückgegangen. Nach Schätzungen der europäischen Statistikbehörde Eurostat erhöhten sich die Verbraucherpreise im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 Prozent. Volkswirte hatten zuvor mit einer Teuerung von 2,5 Prozent gerechnet.

(afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort