Revolution in der Möbelbranche: Ikea startet lebenslanges Rückgaberecht

Revolution in der Möbelbranche : Ikea startet lebenslanges Rückgaberecht

Wieder einmal ist Ikea für eine Revolution gut: Die Möbelhauskette bietet ab sofort in Deutschland ein unbefristetes Rückgaberecht für einen Großteil ihrer Waren.

"Artikel, die bei uns gekauft wurden, können unter Vorlage des Kassenbons zurückgebracht werden", sagte am Donnerstag in Hofheim eine Ikea-Sprecherin und bestätigte damit einen Bericht der "Lebensmittelzeitung". Die Kunden bekämen dann den bei Kauf gezahlten Preis wieder erstattet.

Das Rückgaberecht gilt der Sprecherin zufolge offiziell für alle ab dem 25. August bei Ikea gekauften Waren, auch solche die schon aufgebaut und benutzt wurden. Ausgenommen seien lediglich zugeschnittene Artikel wie Arbeitsplatten und Stoffe, Pflanzen und Waren aus der Fundgrube.

"Wir wollen damit den Kundenservice deutlich erhöhen", begründete die Sprecherin die Initiative. Der "Lebensmittelzeitung" zufolge hat Ikea in Dänemark und Norwegen das unbeschränkte Rückgaberecht bereits seit gut drei Jahren eingeführt. In Deutschland bot das Unternehmen seinen Kunden bisher ein Rückgaberecht von drei Monaten.

(DEU)
Mehr von RP ONLINE