Ikea ruft Kinderschaukel Gunggung zurück

Modell Gunggung : Verletzungsgefahr: Ikea ruft Kinderschaukel zurück

Das schwedische Möbelhaus Ikea ruft die Kinderschaukel Gunggung zurück. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, gebe es Probleme mit der Aufhängung.

Ikea bittet alle Kunden, die Kinderschaukel Gunggung nicht mehr zu benutzten und in die Warenhäuser des Unternehmens zurückzubringen. Die Kunden bekämen, so das schwedische Möbelhaus, auch dann das Geld zurück, wenn sie keinen Kassenbon vorlägen.

Der Grund für den Rückruf laut Ikea: Es lägen Meldungen vor, "dass die Aufhängung der Gunggung Schaukel nicht den Ikea Qualitätsanforderungen entspricht. Dies stellt ein ernsthaftes Verletzungsrisiko dar".

Kunden hätten je einen Unfall in Deutschland und Österreich gemeldet, sagte ein Sprecher am Dienstag in Hofheim bei Frankfurt. Um weitere Vorfälle zu vermeiden, werde die Kinderschaukel aus dem Sortiment genommen.

Die Schaukel für Kinder ab drei Jahren und bis 70 Kilogramm kostet ohne Beschläge 19,99 Euro und war seit dem Frühjahr zu haben. In Deutschland wurden nach Angaben des Sprechers bislang rund 4200 und weltweit etwa 23.000 Produkte verkauft.

(das)
Mehr von RP ONLINE