1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Gewinnsprung in Q4: IBM überrascht mit positivem Ausblick

Gewinnsprung in Q4 : IBM überrascht mit positivem Ausblick

IBM rechnet im neuen Jahr mit besseren Geschäften als bislang erwartet. Der IT-Dienstleister will 2013 pro Aktie mindestens 16,70 Dollar verdienen und damit mehr als die von Analysten bislang prognostizierten 16,57 Dollar.

Im abgelaufenen vierten Quartal schnellte der Gewinn nach Angaben vom Dienstag unter dem Strich um zehn Prozent auf 6,1 Milliarden Dollar nach oben. Die Aktie kletterte nachbörslich mehr als vier Prozent auf 204,50 Dollar.

(REU/felt)