1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Schwedische Modekette: H&M eröffnet erste Filiale auf Hawaii

Schwedische Modekette : H&M eröffnet erste Filiale auf Hawaii

Am Donnerstag eröffnete Hennes & Mauritz die erste Filiale auf Hawaii und der weltweite Expansionskurs der schwedischen Modekette macht sich bezahlt.

Am Donnerstag eröffnete Hennes & Mauritz die erste Filiale auf Hawaii und der weltweite Expansionskurs der schwedischen Modekette macht sich bezahlt.

Im ersten Quartal erhöhte sich der Nettogewinn um 7,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen am Donnerstag in Stockholm mitteilte. Unterm Strich nahm H&M damit 2,6 Milliarden Kronen (297 Millionen Euro) ein. Den Umsatz konnte das Unternehmen um mehr als 13 Prozent auf 37,5 Milliarden Kronen steigern.

H&M hatte im vergangenen Jahr weitere Filialen und Online-Geschäfte eröffnet und die Grenze von 3000 Geschäften weltweit überschritten. In diesem Jahr sollen 375 neue H&M-Niederlassungen folgen.

(AFP)