Weltgrößter PC-Hersteller: HP muss acht Milliarden Dollar abschreiben

Weltgrößter PC-Hersteller : HP muss acht Milliarden Dollar abschreiben

Der weltgrößte PC-Hersteller Hewlett-Packard muss acht Milliarden Dollar in seiner Dienstleistungssparte abschreiben. Das teilte der US-Konzern am Mittwoch mit. Die Abschreibung gehe auf den aktuellen Aktienkurs, die Marktkonditionen sowie die aktuellen Geschäftstrends zurück, hieß es zur Begründung.

Der Manager John Visentin, der bisher den großen Bereich Unternehmensdienstleistungen leitete, verlässt den Konzern.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE