1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

70-Millionen-Investition: Gips-Unternehmer Knauf kauft sich bei Klöckner ein

70-Millionen-Investition : Gips-Unternehmer Knauf kauft sich bei Klöckner ein

Der Dortmunder Baustoff-Milliardär Albrecht Knauf hat sich für mehr als 70 Millionen Euro beim börsennotierten Stahlhändler Klöckner & Co (KlöCo) eingekauft. Die selbst im Stahlhandel tätige Knauf Interfer aus Essen legte am Montagabend eine Beteiligung von 7,82 Prozent an dem Duisburger Rivalen offen.

Damit steigt Knauf abrupt zum größten KlöCo-Aktionär auf - noch bis zur vergangenen Woche hatte der Unternehmer weniger als drei Prozent gehalten. Die Absichten von Knauf, dessen Unternehmensgruppe 2011 rund 5,7 Milliarden Euro umsetzte, sind unklar. Ein Klöckner-Sprecher zeigte sich überrascht: "Wir sind auch erst heute darüber informiert worden."

(REU/felt)