Scharfer Umsatzeinbruch: Geschäft der Lebensversicherer bricht ein

Scharfer Umsatzeinbruch : Geschäft der Lebensversicherer bricht ein

Berlin (RPO). Die deutschen Lebensversicherer müssen einem Medienbericht zufolge für 2011 mit einem scharfen Umsatzeinbruch rechnen. Das Neugeschäft gegen Einmalbeitrag, das 2009 und 2010 die Hauptstütze des Absatzes war, sei im ersten Halbjahr um 26 Prozent auf 10,5 Milliarden Euro Beitrag zurückgegangen, berichtete die "Financial Times Deutschland".

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft wollte die Zahl der Zeitung zufolge nicht kommentieren.

(RTR/csi)
Mehr von RP ONLINE