1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Deutsche-Bank-Co-Chef: Fitchen übernimmt Spitze des Bankenverbandes

Deutsche-Bank-Co-Chef : Fitchen übernimmt Spitze des Bankenverbandes

Der einflussreiche Bankenverband wird künftig von Jürgen Fitschen geführt. Der 64-jährige Co-Chef der Deutschen Bank übernahm am Montag in Berlin offiziell das Präsidentenamt beim Bundesverband deutscher Banken.

Eine seiner wichtigsten Aufgaben wird es sein, das Vertrauen in die Bankenbranche wiederherzustellen und das Image der Kreditwirtschaft nach der Finanzkrise und teuren Rettungsaktionen mit Hilfe der Steuerzahler aufzupolieren. Bei seinem Amtsantritt betonte Fitschen denn auch, das Bankensystem in Deutschland stehe aufgrund deutlich erhöhter Kapitalbasis und verbessertem Risikomanagement heute deutlich robuster da als vor der Finanzkrise.

(dpa/felt)