1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Ex-Minister Daniel Bahr wird Vorstand bei Allianz Krankenversicherung

Wechsel in die Chefetage : Ex-Minister Bahr wird Vorstand bei Allianz Krankenversicherung

Der frühere Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) rückt offiziell in die Vorstandsetage der Allianz Private Krankenversicherung auf. Bahr wird zum 1. Januar die Zuständigkeit für Vertrieb und Leistungsmanagement übernehmen.

Das teilte die Allianz Deutschland am Donnerstag mit. Bahr führt den Bereich seit 1.
Januar 2015 als Bereichsleiter und Generalbevollmächtigter, bislang ohne Vorstandsposten. Vor zwei Jahren war die Personalie von der Vereinigung Lobbycontrol kritisiert worden, weil Bahr in einem Fachgebiet arbeitet, für das er früher als Minister politisch zuständig war.

(bur/dpa)