1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Ab 6. Dezember: EU erhebt Antidumping-Zölle auf Solarmodule aus China

Ab 6. Dezember : EU erhebt Antidumping-Zölle auf Solarmodule aus China

Die EU erhebt dauerhafte Anti-Dumping-Zölle auf Solarmodule aus China. Dies habe der EU-Ministerrat auf Vorschlag der EU-Kommission am Montag entschieden, teilte die Kommission in Brüssel mit. Die umstrittenen Zölle sollen am 6. Dezember in Kraft treten und zwei Jahre lang erhoben werden.

Die EU will dabei diejenigen chinesischen Exporteure von den Zöllen ausnehmen, die mit ihr kooperieren, teilte die Kommission weiter mit. Die Schutzzölle sind demnach eine Reaktion auf Dumping und unfaire Subventionen auf Seiten der Chinesen.

Die EU wirft China seit längerem vor, mit Dumpingpreisen den Europäern unfaire Konkurrenz zu machen. Dabei sollen die chinesischen Firmen auch von staatlicher Hilfe profitieren. Schon im Juni hatte die EU vorläufige Zölle beschlossen, was zu erheblichen Spannungen mit dem Handelspartner China führte.

(AFP)