Streit um Brennelementesteuer Eon hält sich Klage weiter offen

Frankfurt (RPO). Der größte deutsche Stromkonzern Eon hält sich eine Klage gegen die geplante Brennelementesteuer weiter offen. "Es spricht manches für eine Klage", sagte Vorstandschef Johannes Teyssen in einem Interview.

Streit um Brennelementesteuer: Eon hält sich Klage weiter offen
Foto: rp Andreas Endermann
(RTR/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort