Übernahme von RWE-Tochter Eon-Chef beruhigt Innogy-Mitarbeiter

Essen · Eon-Chef Johannes Teyssen ist Befürchtungen entgegengetreten, nach der Übernahme der RWE-Tochter Innogy könnte der geplante Stellenabbau einseitig zulasten der dortigen Mitarbeiter gehen.

 Eon-Chef Johannes Teyssen (Archivbild).

Eon-Chef Johannes Teyssen (Archivbild).

Foto: Rolf Vennenbernd
(felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort