Neue Statistik Einzelhandel setzt im März weniger um

Wiesbaden (RPO). Der deutsche Einzelhandel hat im März auf Jahressicht deutlich weniger umgesetzt. Die Erlöse der Unternehmen fielen gegenüber März 2010 nominal (in konstanten Preisen) um 2,0 Prozent und real (preisbereinigt) um 3,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt auf der Grundlage vorläufiger Ergebnisse mitteilte.

(apd/jre)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort