1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

US-Börse: Dow Jones klettert auf Rekord-Hoch

US-Börse : Dow Jones klettert auf Rekord-Hoch

New York (RPO). Jubel an der US-Börse: Der Leitindex Dow Jones, in dem die 30 wichtigsten US-Aktien notiert sind, stieg auf ein neues Allzeithoch. Nach vorläufigen Berechnungen stieg das Börsenbarometer allein heute um fast 290 Punkte auf einen Stand über 13.861 Zähler. Auch der deutsche Aktienmarkt schloss fester.

Der höchste Wert lag bislang bei 13.676,32 Punkten, er wurde am 4. Juni erreicht. Es handelt sich um den höchsten Tagesgewinn des Dow seit März 2003.

Analysten machten die angekündigten Übernahmen und Fusionen für den Höhenflug verantwortlich.

Am Morgen hatte der australische Bergbaukonzern Rio Tinto ein Übernahmeangebot von 38,1 Milliarden Dollar (27,7 Milliarden Euro) für den kanadischen Aluminiumkonzern Alcan angekündigt und damit US-Konkurrent Alcoa um fünf Milliarden Dollar überboten.

Auch DAX schloss fester

Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag nach den Verlusten der vergangenen Tage deutlich fester aus dem Handel gegangen. Der Leitindex DAX gewann knapp 2,0 Prozent auf 8053 Punkte, nachdem er nach der Eröffnung zunächst ins Minus gedreht war. Der MDAX legte 1,8 Prozent auf 11 359 Zähler zu und der TecDAX verbesserte sich um 0,7 Prozent auf 964 Zähler.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Diese Dax-Chefs kommen aus dem Ausland

(afp)