1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Donald Trump : US-Botschaft bestätigt Auto-Treffen mit deutschen Konzern-Chefs

Deutsche Konzernchefs reisen nach Washington : US-Botschaft bestätigt Auto-Treffen bei Trump

In Washington sollen sich deutsche Autokonzern-Chefs mit hochrangigen US-Regierungsvertretern treffen. Die Initiative ging vom US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell aus.

Die amerikanische Botschaft in Berlin hat ein geplantes Treffen deutscher Autokonzern-Chefs mit hochrangigen US-Regierungsvertretern in Washington bestätigt. Als Termin sei der kommende Dienstag im Gespräch. Eine Sprecherin sagte unserer Redaktion, die Botschaft sei beim Zustandekommen des Treffen beteiligt gewesen.

Zuvor war bekanntgeworden, dass die US-Regierung die Chefs von Volkswagen, Daimler und BMW für nächste Woche nach Washington eingeladen hatte. Demnach sei die Initiative dafür vom US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, ausgegangen.

(RP)